Privatpraxis Maria Milizia
Die Praxis für die ganze Familie

Heilpraktikerin & Physiotherapeutin
Birkenweg 2
22941 Bargteheide

Ruf 04532 - 50 10 15
Praxis@Milizia.de
www.Milizia.de

Parietale Osteopathie


Laut Dr. Taylor Andrew Still, dem Begründer der Parietalen Osteopathie1), können die Selbstheilungskräfte des Körpers gestärkt werden, indem man Gelenksblockaden, vor allem an der Wirbelsäule, auflöst. Die Parietale Osteopathie ist das Gebiet der osteopathischen Behandlung, welches sich mit den Faszien1), Muskeln, Knochen und Gelenken des Körpers befaßt.

Traditionell stellt die parietale Osteopathie die Basis der osteopathischen Behandlung dar. In der Behandlung versucht man die Blockaden im Körper zu finden und zu lösen.

Osteopathie - © Milizia
 In der Osteopathie wird davon ausgegangen, dass Wirbelblockaden zu den unterschiedlichsten Beschwerdebildern führen können. So kann ein blockierter Halswirbel für Schwindel oder Ohrgeräusche verantwortlich sein. Herzrasen oder Herzschmerzen können von einem blockierten Brustwirbel herrühren. Verdauungsbeschwerden können durch blockierte Lendenwirbel verursacht werden.

Eine sorgfältige Untersuchung, bestehend aus Palpation1), orthopädischen Tests sowie der Anamnese, bildet die Grundlage für die osteopathische Behandlung.

***

Hinweis: Der große Bereich der Osteopathie wird von der Schulmedizin bisher nicht anerkannt. Wissenschaftliche Beweise seien noch nicht ausreichend erbracht worden. Dennoch wird die Methode von vielen alternativ arbeitenden Therapeuten angewandt.



Mitglied im Internationalen Therapeutenverband Akupunktmassage nach Penzel e.V. (APM)
Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. (BDH)

© M. Milizia 2005 - 2014